Modelabel gründen Schweiz
Picture of Andreas Schweyer

Andreas Schweyer

Betriebswirtschaft, Marketing, Finanzwesen

Modelabel gründen – Schweiz

Übersicht

Wenn du ein Modelabel in der Schweiz gründen möchtest, musst du genau wissen welche Schritte du gehen musst, um erfolgreich zu werden. Für eine reibungslose Gründung haben wir dir hier die wichtigsten Tipps und Informationen zusammengestellt.

Gründungskosten: Ab ca. CHF 30’000

Designs

Du hast dir vermutlich schon viele Gedanken zu Designs gemacht und hast ein tolles Gespür für Trends und Mode. Wenn du noch keine genaue Vorstellung hast wie deine Mode aussehen soll, dann solltest du im 1. Schritt schauen in welche Richtung du gehen möchtest. Entwickle Ideen und stelle eine Auswahl an Designs zusammen die du produzieren lassen möchtest.

Du musst nicht zwingend selbst Designen. Du findest heute viele Dienstleister z.B. in der Türkei, welche das Design und die Produktion für dich übernehmen. Du musst nur noch auswählen welche Designs dir gefallen und kannst dann zusammen mit dem Produzenten deine eigene Linie entwickeln.

Hersteller

Suche geeignete Hersteller die deine Mode produzieren können. Beschaffe dir Offerten und kläre die Abnahmebedingungen. Du musst wissen wie hoch die Mindestbestellmengen sind und zu welchen Preisen du einkaufst. Erstbestellungen sind in der Regel etwas teurer. Ausserdem solltest du klären unter welchen Bedingungen deine Ware gefertigt wird.

Da du die Ware höchstwahrscheinlich aus dem Ausland beziehst, solltest du mit dem Hersteller die Logistik klären. In vielen Fällen musst du dich selbst um die Logistik kümmern. Das ist allerdings kein Problem. Es gibt hierzulande zahlreiche Logistiker die sich um die Abwicklung kümmern können und zusätzlich auch alle Zollformalitäten für dich abwickeln.

Umsetzung

Falls du als Einzelfirma beginnst, musst du nichts weiter machen ausser deine Geschäftstätigkeit aufnehmen. Eine Anmeldung bei der Ausgleichskasse ist zwar zwingend, diese kannst du aber nur Rückwirkend vornehmen. Das heisst die Ausgleichskasse will tatsächlich sehen, dass du Geld verdienst und dafür musst du Beweise vorlegen. Das können z.B. Kundenrechnungen, Webseite, Versicherungsnachweise und Mietverträge sein.

Bei Gründung einer Kapital- oder Personengesellschaft, ist der Handelsregistereintrag obligatorisch. Hier empfehlen wir dir den Gründungsservice von Jurata zu nutzen. Dieser ist günstig und ausserdem bietet dir Jurata eine Reihe zusätzlicher Services wie Markeneintragung und Vertragserstellung an.

Räume

Je nachdem wie du dein Geschäft betreiben willst, wirst du Räume wie z.B. Büro, Lager, Ladengeschäft anmieten müssen. Du solltest allerdings keinen Mietvertrag unterschreiben bevor die Finanzierung steht.

Proof of Concept

Ob sich deine Mode auf Resonanz stösst solltest du zunächst testen. Alle grossen Firmen führen für neue Geschäftsideen einen sogenannten «Proof of Concept» durch. Bevor du also anfängst gross zu investieren, orderst du deine erste Bestellung und durchläufst den kompletten Lieferprozess. Die Lagerung und Auslieferung deiner Waren kannst du durch Logistiker übernehmen lassen. Dann bietest du deine Waren über Plattformen wie z.B. Etsy an.

Etsy eignet sich für einen Proof of Concept hervorragend, weil du dich dort einfach anmelden kannst und keinen Webshop aufsetzen musst. Etsy hat alles was du brauchst. Von der Produktdetailseite bis hin zum Checkoutprozess ist alles vorhanden und kann sehr günstig genutzt werden.

Von deiner Webseite verlinkst du einfach auf deine Etsy Produktseiten. Dann machst du BEZAHLTE Werbung auf Insta, Facebook und Google. Vergiss gleich einen eigenen Insta Kanal aufzubauen und Influencer, für deine eigene Marke, zu werden. Das klappt nicht. Diese Arbeit kannst du dir sparen.

Wenn das alles etwas zu kompliziert für dich klingt, dann empfehlen wir dir, das Ganze einmal von einem Experten aufsetzen zu lassen.

Deine nächsten Schritte

  1. Erstelle einen Businessplan. Weitere Infos zum Businessplan und eine gratis Businessplanvorlage findest du hier
  2. Erstelle eine Webseite. Weitere Infos zur Firmenwebseite findest du im Beitrag: Firmenwebseite
  3. Wenn es dir ernst ist, mit deiner Firmengründung. Hole dir professionelle Hilfe.

Sichere dir 50% Rabatt auf deine neue Website

Gutschein:Businessplan50

Der Weg zu deinem Businessplan.

Auswahl

Passenden Businessplan auswählen

Termin

Du erhältst einen Terminvorschlag per Email

Einschätzung

Wir besprechen dein Vorhaben und geben dir eine Einschätzung

Datenschutz. Ihre Daten werden verschlüsselt
und streng vertraulich behandelt.

Datenschutzerklärung

Wir besprechen dein Vorhaben und schauen welche Dinge dir bei deinem Businessplan wichtig sind.

Auf Basis der Informationen die wir von dir erhalten erstellen wir deinen Businessplan und senden dir eine Entwurfsversion.

Du kannst uns innerhalb von 5 Tagen ein Feedback und etwaige Änderungswünsche mitteilen.

Bei grösseren Änderungswünschen besprechen wir diese mit dir und erstellen nun die finale Version deines Businessplans.

Im Abschlussgespräch erklären wir dir den Businessplan und beantworten deine Fragen.